Patenkinder.

Die GEOSOFT Vermessungssysteme GmbH unterstützt drei Patenkinder in Bogotá, der Haupstadt Kolumbiens.

Ingrid Yaneth R. (geboren 2003), Aura Nicol G. (geboren 2002) und Duvan Felipe P. (geboren 2002) leben in der Hauptstadt Kolumbiens Bogotá und sind seit einigen Jahren die Patenkinder des GEOSOFT-Teams. Örtlich werden sie und ihre Familien durch ehrenamtlich tätige Kolumbianerinnen der Organisation Oriéntame unterstützt.

 

 

 

Weitere Fotos

 

Über Oriéntame

Oriéntame ist eine kolumbianische Stiftung, die neben der Betreuung der Patenschaften ihren Fokus vor allem auf die Ausbildung der Mütter legt, die nicht selten alleine für den Unterhalt der Familie sorgen.

Derzeit sind ca. 150 Kinder bei Oriéntame als Patenkinder aufgenommen. Dank der Unterstützung ihrer Paten haben diese Kinder Zugang zu folgenden Ressourcen:

1. gesunde und gute Ernährung
2. altersgemäße schulische Förderung
3. pädagogische Betreuung auch während der Abwesenheit der Eltern bzw. der alleinerziehenden Mutter.

Ziel dieser Maßnahmen ist es, dass alle Kinder gut versorgt sind, gepflegt aussehen und bezüglich ihres Körpergewichtes und ihrer Körpergröße dem Altersdurchschnitt entsprechen. Außerdem soll damit erreicht werden, dass die Kinder auch im schulischen Bereich ausreichende Förderung erhalten, um eine ihrem Alter und Entwicklungsstand gemäße Ausbildung zu erreichen.

Einmal jährlich um die Weihnachtszeit findet für alle Familien, die dem Patenschaftsprogramm angehören, ein Besuch in einem Freizeitpark im Süden Bogotás statt - für die Kinder (und sicher auch ihre Eltern) ein besonderes Ereignis.

(Quelle: www.ada-adoption.de)